Katalog

Motorräder

Sonderangebote

Neue Artikel

Information

Motorräder

Tipps zur Auswahl Ihres Motorrads

Motorsport kann in jedem Alter ausgeübt werden, weshalb es Hunderte von verschiedenen Modellen gibt, die den Bedürfnissen aller gerecht werden.

Sie müssen sich also die richtigen Fragen stellen, um das am besten geeignete Boxenfahrrad auszuwählen und das Beste aus Ihrem neuen Minibike herauszuholen.

Wir bieten Ihnen hier einen Einkaufsführer, um für jeden das beste Geländefahrrad nach Alter und Größe auszuwählen.

Schmutziges Fahrradkinderthermometer (Benzin)

Auf unserer Website sind verschiedene Kategorien je nach Alter verfügbar, um Ihnen bei Ihrer Wahl zu helfen:

Pocket Bike Bereich von 5 bis 10 Jahren:

  • Dirtbike-Sattelhöhe: Wählen Sie eine Höhe zwischen 500 mm und 600 mm zwischen dem Sattel und der Pitbike-Fußplatte.
  • Motorleistung: 49 ccm Hubraum, der für Kinder ab 5 Jahren geeignet ist. Dieses Pitbike ist für Kinder gemacht, die das Fahren entdecken wollen.
  • Sicherheit: Klemmschrauben an allen unseren Kinder-Taschenrädern. Erlaubt es Ihnen, die Geschwindigkeit des Minibikes zu begrenzen, während das Kind das Fahren lernt. Schutzschalter am Lenker: schaltet das Geländefahrrad ab, wenn das Kind stürzt.
  • Radgröße: 10 bis 14 Zoll. Die Vergrößerung der Radgröße erleichtert dem Mini-Motorrad das Überwinden von Hindernissen, macht das Cross-Bike im Gelände vielseitiger und ermöglicht eine längere Haltbarkeit.

Pocket Bike Bereich von 10 bis 14 Jahren:

  • Sattelhöhe des Geländemotorrads: Wählen Sie eine Höhe zwischen 600 mm zwischen Sattel und Unterlegkeil des Pitbikes.
  • Leistung: 49cc, 88cc, 110cc oder 125cc Hubraum. Erlaubt es dem Taschenfahrrad, bei einigen Modellen bis zu 60 km/h zu erreichen.
  • Sicherheit: Klemmschrauben an der gesamten Palette von Mini-Motorrädern (außer 110cc und 125cc). Ermöglicht es, die Geschwindigkeit des Motorrads zu begrenzen, während das Kind lernt. Lenkerschutzschalter: Schaltet das Motorrad bei einem Sturz aus.
  • Radgröße: 14 bis 17 Zoll. Größere Räder müssen gewählt werden, wenn Sie bei einem Pocketbike-Rennen große Hindernisse mit dem Dirtbike überwinden wollen.

Taschenradsortiment für Kinder ab 14 Jahren:

  • Sattelhöhe: Wählen Sie eine Höhe von mehr als 600 mm
  • Leistung: 50 bis 125 ccm, kann bei einigen Modellen bis zu 70 km/h erreichen
  • Sicherheit: Schutzschalter, der das Pocket Bike im Falle eines Sturzes abschaltet.
  • Radgröße: Ab 14 Zoll. Das Mini-Motorrad muss große Räder haben, um Hindernisse unter Berücksichtigung des Gewichts und der Größe des Benutzers leicht zu überwinden.

Bitte beachten Sie: alle diese Angaben dienen nur zur Information, Sie können natürlich Ihre Wahl auf Ihre Erfahrung stützen und je nach Gewicht und Größe des Kindes ein größeres oder kleineres Dirtbike wählen. Pocket Bikes sind für den sportlichen Einsatz konzipiert und haben daher einen robusten Rahmen. Wählen Sie Ihr Dirtbike nach Ihren Bedürfnissen aus.

Zündung: Es stehen zwei Modi zur Verfügung: ohne E-Start oder mit E-Start. E-Start ist der Elektrostart des Quads. Ohne E-Start erfolgt der Start durch einen Seilzugstarter.

Schmutziges Fahrrad Kind elektrisch

Der elektrische Antrieb ist eine neue Technologie. Ein Preisunterschied kann aufgrund der Kosten für die Batterie erheblich sein. Die Leistung eines Mini-Elektro-Motorrads wird in Watt gemessen. 3 Hauptkriterien sind zu berücksichtigen:

Autonomie : Die Autonomie berücksichtigt 3 wichtige Kriterien:

  • Einsatzgebiet: Je unebener der Boden ist, desto mehr Energie wird das Mini-Motorrad verbrauchen, um eine konstante Geschwindigkeit zu halten.
  • Beispiel: Off-Road vs. Asphalt
  • Gewicht des Kindes : Je höher das Gewicht des Kindes, desto mehr Energie wird das Mini-Motorrad für den Eigenantrieb aufwenden.
  • Geschwindigkeitsmodus: Es stehen 3 Geschwindigkeitsmodi zur Verfügung: langsam (8km/h), mittel (15km/h) und schnell (25 km/h).


Elektromotorische Leistung :

  • 500 Watt: Einstiegsklasse in Sachen Leistung: für Kinder von 5 bis 6 Jahren
  • 800 Watt: Beliebtester Bereich. Breites Anwendungsspektrum, ideal für Kinder von 6 bis 8 Jahren.
  • 1000 Watt: leistungsstärkster Bereich. Ideal für große Größen von 7 Jahren bis 10 - 12 Jahren.

Wartung der Batterie eines elektrischen Geländemotorrads :

Laden Sie die Batterie auf, bevor Sie das Pocket Bike für mehr als 30 Tage lagern. Wird die Batterie nicht ständig verwendet, muss sie mindestens alle 30 Tage aufgeladen werden. Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen führt zum Verlust der Batterieleistung.

 
Integrierte Sicherheit auf Geländefahrrädern :

Alle unsere Elektro-Taschenfahrräder sind mit Ein-Aus-Knöpfen am Griff ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, das Taschenfahrrad bei einem Sturz sofort abzustellen.


Warnung: Diese Merkmale werden als Hinweis gegeben, wenn das Kind für sein Alter groß ist oder Sie Ihr Spielzeug länger behalten möchten, können Sie sich für ein Upgrade entscheiden.

sein Mini-Motorrad leicht starten

Tipps zur Auswahl Ihres Motorrads Sie werden ihn nicht starten können und den Raketenwerfer des Geländemotorrads zerbrechen!

  • Ziehen Sie vorsichtig am Raketenwerfer des Pocket-Bikes, um Gas in den 49cc-Motor zu saugen. Wenn der Motor des Geländemotorrads neu ist, lange Zeit nicht gelaufen ist oder kalt ist, stellen Sie den Choke in die obere Position oder geben Sie sogar Gas.
  • Ziehen Sie den Anlasser des Geländemotorrads vorsichtig bis zu einem Kompressionspunkt. An diesem Punkt ziehen Sie einen scharfen Schlag. Gehen Sie nicht bis zum Ende des Seils, Sie könnten es reißen oder den Starter von Ihrem Geländemotorrad reißen!
  • Wenn der Zweitaktmotor nach 4-5 Versuchen nicht anspringt, versuchen Sie, ihn mit dem Choke oder durch Beschleunigen zu starten.

Niemals bis zum Ende des Seils gehen, so brechen Mini-Motorradwerfer!

Motorräder  Es gibt 46 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 15 von 46 Artikeln
Zeige 1 - 15 von 46 Artikeln